Gruppe III

Aufbauend auf der in den Gruppen I und II erworbenen Technik und Kondition wird hier die Feinarbeit fortgesetzt. Hinzu kommen jetzt die Grundübungen der 4. Schwimmtechnik (Delfinschwimmen). Dies ist wohl die schwierigste Schwimmart. Sie verlangt nicht nur ein hohes Maß an Koordinationsvermögen, sondern auch viel Kraft im Schulter- und Oberarmbereich. Aus dieser Leistungsgruppe nehmen einige Mutige bereits an Vereinsvergleichs-Wettkämpfen oder sogar der Kreismeisterschaft teil. Auch der Erwerb des Jugendschwimmabzeichens Silber ist jetzt möglich.
Lamp on a wall

Trainingszeit

Jeden Freitag von 16:00 - 17:00 Uhr

Trainer & Trainerinnen

  • Lisa Hagenbusch, Übungsleiterin